Dienstag, 29. April 2014

4 Bräute und ein Outfit-Problem ... Oder so ähnlich.

Hey meine Hübschen :)

Es wird Mai, die Tage wärmer und länger, das Wetter besser und damit häufen sich wieder die Hochzeiten, auf die man mal mehr, mal weniger erfreut geht.
Da ich seit einigen Wochen auf Stylefrutis oder eben in meinem eigenen Postfach die Frage lese:

Was ziehe ich dazu an?

Widme ich nun einen ganzen Post diesem schwierigen Thema.




Vorab: Natürlich ist das in anderen kulturellen Kreisen sicherlich nochmal einen andere Nummer, aber da ich mich in denen nicht auskenne und auch nichts der gleichen vorgeben möchte, beschränke ich mich mal auf eine durchschnittliche deutsche Hochzeit :)

Nun, es gibt für mich einige ganz klare No-Gos, die wohl auch allgemein so anerkannt sind:

  • weiß - erklärt sich selbst, zumindest ein weißes Kleid. Das Privileg des weißen Kleids gehört nunmal an diesem Tag der Braut.

  • Knallfarben - knallrot, quietschgrün, neonpink, lasst das alles einfach zu Hause. Es ist eine Hochzeit. Mit solchen farblichen Statements rückt man sich auch allzu gerne in den Mittelpunkt und das wollt ihr an dem Tag ganz und gar nicht. 

  • Schulterfrei - Zumindest nicht in der Kirche, überall sonst, meinetwegen :)

Das andere, was ich jetzt aufzähle, betrifft wohl eher meinen persönlichen Geschmack, aber unpassend finde ich auch:

  • düstere Farben - Ist doch ein Freudentag :) Ich mag kein schwarz auf Hochzeiten.
  • wilde Muster - Einfach tooo much. 
  • Minikleidchen - Vor allem nicht in der Kirche!
  • lange Ballroben - Ihr seid Gast auf einer Hochzeit, nicht die Braut selbst! 

Für mich ist das perfekte Kleid als Gast für eine Hochzeit etwa Knielang (je nachdem, wie ihr es mögt, gerne etwas kürzer oder länger), fällt locker und hat einen angenehmen, hellen Farbton.
Mein Lieblingsfarben für Hochzeiten sind 

  • Mintgrün oder Grasgrün
  • Hell - oder Mittelblau
  • Korall
Mich haben diese beiden Kleider durch die letzte Hochzeits-Saison sehr gut begleitet: 




H&M (old)


H&M (old)


Wenn ihr kein Typ für Kleider seid, ist das natürlich auch kein Beinbruch. 
Eine schöne (Stoff-)Hose ist auch immer eine gute Alternative. 

Dabei mag ich vor allem bunte Röhrenjeans in Kombination mit einem weißen Top.
(Tolle Beispiele hierfür findet ihr -hier- im Post von Romy!)



Was sind eure Liebling als Gast bei einer Hochzeit?
Was geht gar nicht?


Kommentare:

  1. Ich sehe es genau so wie du. Ich mache mich demnächst auf die Suche nach einem passenden Kleid. Vor geraumer Zeit habe ich schon etwas im Netz gestöbert: http://mystyleroom.blogspot.de/2014/03/hochzeitsgast-glamouros-mit-stil.html

    Es gibt sicher 1.000 Möglichkeiten. Im Zweifelsfall würde ich bei den Trauzeugen nachfragen, wie sich das Brautpaar die Hochzeit vorstellt. Liebe Grüße, Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das mit dem Trauzeugen und einfach nachfragen, halte ich auch am Ende für die kleberste Lösung, wenn man nicht weiß, was Sache ist :D

      Ja den Post von dir hatte ich gelesen :)
      Mein Favoriten waren das erste und das letzte Kleid, das olivgrüne :)

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. "hochzeitssaison" fand ich toll; als würdet ihr den ganzen sommer nichts anderes machen als auf hochzeiten zu tanzen - gott sei dank sind sie in meiner umgebung alle eher der wilden ehe zugeneigt :D

    so ein einfaches und hübscheres aber schlichtes kleid halte ich auch für die beste wahl. und wer kein kleiderträger ist, kann auf einer hochzeit ja auch ruhig mal etwas anderes wagen :D

    danke für den link ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich ab das Gefühl es wäre eine eigene saison... man tanzt noch leicht beschwipst von der vorherigen auf die nächste :D

      Gerne ;)

      Löschen
  3. Das untere Kleid ist total schön! Hochzeiten sind so wunderbar und bald gehts auch bei mir wieder los.. langsam kommt einer nach dem anderen unter die Haube und man springt wirklich von einer auf die nächste.. :)

    Ich starte mit meinem Blog einen Neuanfang, und würde mich freuen wenn du mal vorbei schaust und mir vielleicht einen netten Kommentar da lässt! In meinem Blog geht es um Beauty, Lifestyle und mich! :)
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!
    http://mariposalie.blogspot.de

    AntwortenLöschen